• slider 015
  • slider 001
  • slider 016
  • slider 002
  • slider 017
  • slider 003
  • slider 018
  • slider 019

Ausschreibungstexte beta N

Ausschreibungstext

Der Vorschlag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Details und Anschlüsse müssen entsprechend den Gegebenheiten am Bau überarbeitet werden. Varianten der Ausführung können unseren technischen Unterlagen entnommen werden; weitere Holzarten, RAL- oder NCS Lackierungen, formaldehydfreie Platten, verschiedene Brandklassen oder FSC Materialien.

Lignokustik beta N 

pdficon PDF download Ausschreibungstext betaN

als akustisch wirksame Decken- oder Wandverkleidung oder als Schranktüren ( BKP 283.4 )

Herstellen, liefern und montieren einer schallabsorbierenden Decken- oder Wandverkleidung.
Sichtseite: 6 mm starke, keilnutförmig geschlitzte beta N - Membrane (B1 oder B2)
Achsabstand 5 oder 10 mm 
Deckblatt: furniert mit Ahorn-Furnier, Furnierbild: schlicht, geschoben.
oder Oberfläche klar lackiert RAL/NCS farbig 
Zwischenlagen schallabsorbierend: Spanplatte in B2 oder B1
Rückseite: Hartfaserplatte perforiert und nach Bedarf mit Schranktürvlies
Dicke 22 mm +/- 0,5 mm
Länge max. 3000 mm
Breite max 600 mm,
Kanten roh, sauber geschnitten oder mit umlaufender Furnierkante etc.
Untereinander sind die Elemente mit einer mindestens 3 mm breiten Fuge unsichtbar zu
montieren. Es ist auf ein sauberes Fugenbild zu achten.

Fabrikat: Lignokustik beta N 

Herstellernachweis:    

Lignokustik AG
Unterhaldenstrasse 32
CH-8717 Benken

Tel.: +41 (0)55 293 24 00
Fax: +41 (0)55 293 24 01